Hauptversammlung

Hauptversammlung

Zur 99. Hauptversammlung der MG Altenrhein-Staad im Weissen Rössli, Staad, konnte Präsident Marcel...

Neujahrskonzert

Neujahrskonzert

Zum Neujahrsauftakt luden am 1.1.2019 der Verkehrsverein Staad und die MG Altenrhein-Staad...

Aktuelles

Neuer Militärmusiker

Wir gratulieren ganz herzlich Gabriel Weber (Tuba) zur bestandenen Militärmusik Prüfung.

Sandra Kling zur Kantonalen Veteranin ernannt

Sandra Kling erlernte das Trompetenspielen in ihrer Heimatstadt Bad Mergentheim (D) in einem evangelischen Posaunenchor. Während des Studiums in Karlsruhe kam sie in Kontakt mit der traditionellen Blasmusik. Sie hatte fortan ein neues Hobby, dem sie auf ihren weiteren beruflichen Stationen in Utrecht (NL) und Berlin (D) treu blieb. Im Spandauer Blasorchester 1960 e.V. lernte sie ihren zukünftigen Ehemann kennen und kam mit ihm nach Altenrhein.

Seit 2008 ist Sandra Mitglied der MG Altenrhein-Staad, wo sie bald die Gelegenheit ergriff, auf das Euphonium zu wechseln. Sie engagiert sich darüberhinaus seit 2009 im Vorstand und erledigt mit viel Elan die Medienarbeit des Vereins.

Die MG Altenrhein-Staad gratuliert Ihrem Mitglied herzlich!

Rheintaler Kreismusiktage in Montlingen-Eichenwies, 26./27. Mai 2018

Das Wettstück der MG Altenrhein-Staad für die diesjährigen Rheintaler Kreismusiktage in Montlingen-Eichenwies heisst „Pacific Dreams“ von Jacob de Haan. Der kurzen Vorbereitungszeit geschuldet hat sich die Musikkommission unter dem neuen Dirigenten Manfred Holdener diesmal für ein Stück der 3. Stärkeklasse Harmonie entschieden. Dass dieses Stück schon einmal für einen Wettbewerb ausgewählt worden war, fiel nur den Musikanten auf, die schon 2009 in Heerbrugg dabei gewesen waren. Allerdings auch nicht allen….

Am Samstag, 26. Mai, wird die MG Altenrhein-Staad dieses Stück dann einer aus drei Experten bestehenden Jury vorspielen. Die Musikanten treten dabei in der 3. Stärkeklasse Harmonie an. Ungewöhnlich an den diesjährigen Kreismusiktagen ist, dass alle Wettspiele am Samstag durchgeführt werden, wobei die Klassen durchmischt sind, d.h. die MG Altenrhein-Staad muss zwischen zwei Vereinen aus der ersten Stärkeklasse antreten. Drücken Sie der MG Altenrhein-Staad um 17:30 Uhr die Daumen! Der Parademusikwettbewerb findet dann wie gewohnt am Sonntagnachmittag (27. Mai) statt. Die MG Altenrhein-Staad wird als letzter Verein um 15:08 Uhr auf die Strecke gehen. Für die Marschmusikkonkurrenz wurde neben „Rumisberger Marsch“ von W. Joseph wiederum „Sonnenschein“ von J.-P. Fleury gewählt. Vor der Rangverkündigung finden am Sonntag im Festzelt die Ehrungen statt. Sandra Kling wird für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Blasmusikverband als Kantonale Veteranin geehrt.

Mehr Infos zu den Kreismusiktagen unter: www.kmt2018.ch

MG Altenrhein-Staad wählt Dirigenten

Der 1973 in Netstal geborene Manfred Holdener übernimmt ab Januar 2018 die musikalische Leitung und wird die MG Altenrhein-Staad somit auch am Kreismusiktag in Montlingen dirigieren. Manfred Holdeners Hauptinstrument ist die Trompete, den Dirigentenstab übernahm er nach seiner Zeit in der Militärmusik (Graubündner Geb. Inf. Regiment & freiwilliges Militärspiel des Kanton Glarus) auch in Musikvereinen der 1. bis 3. Klasse: Weesen SG, Näfels, Volketswil, Reichenburg SZ und Neukirch-Egnach waren seine Stationen. Trotz berufsbedingter Unterbrechungen kann Manfred Holdener bereits 20 Jahre Erfahrung als Dirigent vorweisen.

Nächste Termine


Vorbereitungskonzert
03.05.2019 - 03.05.2019


Erstkommunion Buechen
05.05.2019


Erstkommunion Altenrhein
12.05.2019

Bilder 2018